Reiseverlauf 22

Philippinen

Unser letzter Tag auf den Philippinen

Heute gehen wir, an unseren letzten Tag in Manila in die Shoppingcenter rund um unser Hotel erkunden. In einem grösseren Einkaufscenter fanden wir sogar eine Eislaufbahn, nebst zwei Kinopalästen, einem Pfeilbogenschiessstand, einer Bowlinganlage, Doktoren, Zahnärzte, vielen Restaurants und Imbissen auch noch alles andere für das tägliche Leben. So verging die Zeit wie im Fluge und schon wurden es Dunkel und um 22.00 Uhr auch die Geschäfte.

Also ab ins Hotel und unser Gepäck packen. Alles gut verteilen, damit wir kein Zuschlag zahlen müssen, was bei Oman Air fast unmöglich ist, mit 30 kg Freigepäck. Dan müssen ja noch alle Akku wieder ins Handgepäck, das wiederum, darf 7 kg nicht übersteigen und noch sonstiges muss beachtet werden. Gegen Mitternacht hatten wir dann auch alles soweit parat.

 

2. Februar....

...morgens um 4.00Uhr klingelt unser Wecker fröhlich vor sich hin und wir quälten uns aus unserem kuscheligen Bett. Check out beim Hotel erledigen und um 4.40 Uhr geht es schon mit dem Taxi Richtung Flughafen. Dort durch die verschiedenen Sicherheitschecks, Gepäckaufgabe und natürlich noch Passkontrolle.

Pünktlich um 7.15 Uhr sind wir abgeflogen Richtung Muscat. In Muscat nur Flugzeug gewechselt ( 2Std Aufenthalt) und weiter Richtung Zürich Flughafen und ca. 20 Minuten vor Reiseplan um 18.50 Uhr in Zürich gelandet.

 

Nach über 20 Std. reisen ziemlich erschöpft, noch mit dem Zug nach Luzern, und von da wurden wir nach Hause chauffiert. Vielen Dank nochmals das war wirklich super...

 

Bald geht es weiter...

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Maja und Russellbande (Freitag, 10 Februar 2017 15:00)

    Einfach unglaublich in so kurzer Zeit so viel zu erleben............................erholt euch und schon bald geht's weiter.

Findet uns auch auf:

 

Danke für euren Besuch. Ich hoffe es hat euch gefallen auf unserer Seite. Wen ja, gebt uns ein like, abonniert unseren Kanal bei YouTube oder bestellt unseren Newsletter. Für Anregungen, Kritik oder Ideen sende uns eine E-Mail grüsse Marcel & Claudia

Kommmit.ch | CH - Niederönz

E-Mail: marcel@kommmit.ch