Reiseverlauf 7

Philippinen

Regen und Geldprobleme

16.Januar es Regnet in Strömen....

 

Das Wetter spielt heute nicht mit... also gehen wir nochmals zur Bank und versuchen erneut Geld abzuheben. Bei der Bank gelingt das auch mit der V-Pay karte. Und beim Automaten in der Stadt habe ich noch mit der Postcard Geld bezogen was gut funktionierte, einfach nicht mit V-Pay....

 

Jetzt haben wir wieder Geld und das Wetter ist schlecht also gehen wir etwas Shoppen. Kleider, Andenken u.s.w.

Dabei fanden wir auch noch die Markthalle wo frischer Fisch, Fleisch, Gemüse und Obst gehandelt wurde, was sehr interessant war.

 

Wir haben uns entschieden einen Tag früher zurück nach Puerto Princesa zu fahren, um noch den Underground River zu besuchen, welcher zu den neuen 7 Weltwunder zählt. Leider ist die Zeit so schnell vorbei, das wir keine Inselhüpf tour in El Nido mehr machen können...leider.

 

Also gingen wir zum Abschied noch in eines der besten Restaurant in El Nido essen. Man kriegt nur einen Platz wenn man Reserviert, es ist jeden Abend ausgebucht... wir hatten uns ein Tisch mit Meerblick reserviert. Das essen war sehr liebevoll angerichtet und schmeckte auch sehr gut bis auf das Rindsfilet was dem Koch nicht gut gelungen ist... Doch zu meiner Überraschung wurde es nicht verrechnet obwohl es mit Abstand das teuerste Gericht war.

 

Jetzt ab ins Bett morgen wird wieder streng...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Findet uns auch auf:

 

Danke für euren Besuch. Ich hoffe es hat euch gefallen auf unserer Seite. Wen ja, gebt uns ein like, abonniert unseren Kanal bei YouTube oder bestellt unseren Newsletter. Für Anregungen, Kritik oder Ideen sende uns eine E-Mail grüsse Marcel & Claudia

Kommmit.ch | CH - Niederönz

E-Mail: marcel@kommmit.ch