Reiseverlauf 3

Philippinen

El Nido

Endlich wieder mal was neues von Uns....

Wir haben den 10. Januar und haben gerade etwas zum Frühstück gegessen. Ein frisches Brötchen mit Rührei, Speck und Käse gefüllt, sehr lecker!! Aber kosten auch 4.50 Sfr.... dazu Kaffee und The.

Danach brachten wir unsere Schmutzwäsche in die Wäscherei 2,5 kg Wäsche. Alles gewaschen und zusammengelegt für 3.20 sFr. Im Anschluss sind wir auf die Suche nach Sandalen für mich gegangen, nach längerem suchen auch gefunden für 3.- sFr. Ein T-shirt musste ich auch noch Kaufen, da sie mir ausgegangen sind... 2.40 sFr. hat mich das gekostet.

Am Nachmittag mieteten Wir ein Kanu und erkundeten die Gegend vom Wasser aus. Was viel spass machte aber auch anstrengend war. 

Danach meldeten wir Uns zum Tauchen an, organisierten noch Medikamente gegen Seekrankheit und verbrachten den Sonnenuntergang gemütlich am Strand.

Später sind wir noch Essen gegangen, in ein Restaurant wo wir etwa 1 Stunde warten mussten um einen Platz zu ergattern. Ein Italiener der alles frisch zubereitet, hausgmachte Pasta oder Pizza. War nicht ganz billig aber sehr lecker....

 

Heute 11.Jan. geht's ab zum Tauchen! Wir haben 6.45 Uhr und mein Wecker machte seine Arbeit.....Um 8.00 Uhr müssen Wir dort sein und wollen vorher noch gefülltes Brötchen essen... leider noch zu. Also auf zur Bäckerei....auch noch zu...also ohne Frühstück zur Tauchschule. Pünktlich angekommen wird uns mitgeteilt das die heutige Tour abgesagt ist, da der Wind zu stark ist und Regen erwartet wird... alles auf den nächsten Tag verschoben.

Kurze Zeit später hat es dann schon angefangen zu Regnen. Was nun? Claudia entschied sich für eine Massage und ich bin auf die suche nach einer Sim karte gegangen, die auch ohne Probleme zu finden war. Die stündige Massage mit verschiedenen Aromen kostete knappe 12.- sFr. und die Sim karte unglaubliche 1.- sFr. dazu habe ich noch für 6.- sFr. guthaben gekauft. Jedoch ist das Internet nicht schneller....

Und frische Früchteshakes nehmen wir ab und zu... nur frisch pürrierte Früchte, Mango, Banane, Ananas, Melone u.s.w. für 2.- sFr. pro 3 dl.

Zum Mittagessen sind wir in der Gassenküche 2 Hamburger mit Pommes essen gegangen, sehr lecker...

Am Abend sind wir in ein Nobleres Restaurant gegangen, Steak mit Pfeffersauce für mich Pouletcurry für Claudia. MMMhhhh....

 

Sorry liebe Leute aber ich schaff es nicht Videos hochzuladen mit der Internetverbindung.... aber sie kommen ..... einfach erst im Februar.... 

schon für die Fotos braucht es viel Geduld.... bis 40 min pro Foto!! und 2-3 versuche.....   

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ursulina & Cyrill (Sonntag, 15 Januar 2017 14:53)

    Baden am Strand und so tolle Sonnenuntrgänge = PARADIES AUF ERDEN

    Geniesst Eure Zeit

    Wir wünschen Euch weitere unvergessliche Momente im Paradies !!!

Findet uns auch auf:

 

Danke für euren Besuch. Ich hoffe es hat euch gefallen auf unserer Seite. Wen ja, gebt uns ein like, abonniert unseren Kanal bei YouTube oder bestellt unseren Newsletter. Für Anregungen, Kritik oder Ideen sende uns eine E-Mail grüsse Marcel & Claudia

Kommmit.ch | CH - Niederönz

E-Mail: marcel@kommmit.ch